Demeter Möhre Violett

Außen purpurrot und innen gelb gefärbt: Unsere samenfeste Demeter-Möhre „Violett“ ist das attraktive Ergebnis jahrelanger Züchtungsarbeit.

Diese langsam wachsende, kurz-stumpfe Möhre ist eine Form der violetten Ur-Möhre. Ihre außergewöhnliche Farbe verleihen ihr die wertvollen Anthocyane, sekundäre Pflanzenstoffe, die antioxidativ wirken und helfen, den Körper vor freien Radikalen zu schützen.

Die „Violett“ schmeckt aromatisch nach Möhre, hat ein festes Fleisch und eignet sich hervorragend zum Knabbern, Kochen, Backen und Saften. Dank ihres interessanten Aussehens ist sie besonders dekorativ im Salat oder als Rohkost-Dip.

Fruchtbares Marschland und reine Meeresluft lassen diese Möhrenspezialität bei uns in Dithmarschen bestens gedeihen. Wie bei Demeter-Betrieben üblich, ist unser Hof als geschlossener Kreislauf aufgebaut. Das bedeutet, wir gewinnen aus dem Mist unserer eigenen Rinderherde wertvollen Kompost, der wiederum die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig fördert. Dadurch entsteht die ideale Grundlage für den Anbau dieses besonderen Gemüses.

Durch den Einsatz biodynamischer Präparate aus Heilpflanzen und Quarz, die ähnlich energetisch wie homöopathische Heilmittel wirken und fein tröpfelnd über die Kulturen gesprüht werden, reift unser Gemüse harmonisch aus.